Rat der studentischen Vertretungen Weihenstephan

Warum RStV

Am WZW gibt es 6 Studienfakultäten, die von 6 Fachschaften vertreten werden. Diese Studienfakultäten sind jedoch nicht selbstverantwortlich - verantwortlich ist für alles zusammen das Wissenschaftszentrum Weihenstephan als Fakultät.

Andere Fakultäten sind z.B. die Fakultäten für Architektur, Maschinenwesen, Sportwissenschaft, ... - auf dieser Organisationsebene steht auch das WZW.

Der RStV ist also die gemeinsame Stimme der 6 Weihenstephaner Fachschaften gegenüber der Fakultät.

Wer wir sind

Der Rat der studentischen Vertretung setzt sich aus Mitgliedern der 6 Fachschaften LemiBrau, Forstwissenschaft & Ressourcenmanagement, Biowissenschaften, Agrarwissenschaft, Landschaft und Ernährungswissenschaft zusammen.

Der RStV ist ein eingetragener Verein und hat sich selbst eine Satzung gegeben.

Geleitet wird der RStV von zwei Vorständen und einem Kassierer.

Wir treffen uns in der Regel alle zwei Wochen Mittwochs um 19 Uhr in den Fachschaftsräumen über der Mensa und besprechen Themen, die von fachschaftsübergreifender Bedeutung sind.

Was wir machen

Dabei nehmen wir vielfältige Aufgaben wahr. Dazu gehört unter anderem:

  • Moderation der gemeinsamen Erstsemesterbegrüßung des WZW und Koordination der Fachschaftsvorstellungen
  • Koordination der Hochschulwahlen zwischen den Fachschaften, gemeinsame Werbeaktionen
  • Organisation der WZW-Erstsemesterparty
  • Verleih der Bühne für die Fakultäts- und Wohnheimsommerfeste
  • Finanzielle Unterstützung studentischer Initiativen
  • Verschönerung des Campus (Beachvolleyball-Feld, Planung für das Haus der Studierenden, ...)

Außerdem ist der RStV das Gremium, in der die Fachschaften sich untereinander über hochschulpolitische Themen wie Berufungsverfahren, Organisation der Lehre u.ä. austauschen und wo gemeinsame Anträge an den Fakultätsrat abgesprochen werden.