Was ist eine Fachschaft?

Als Fachschaft bezeichnet man allgemein alle Studenten einer Fachrichtung. Der Begriff Fachschaft ist aber besonders geprägt durch diejenigen StudentInnen, die sich ehrenamtlich engagieren und die Interessen ihrer Fachschaft vor der Fakultät vertreten, um ihren Kommilitonen das Studium zu erleichtern. Am WZW hat jede Studienfakultät ihre eigene Fachschaft, die sich unmittelbar um die Belange der jeweiligen Studentenschaft kümmert - von dort werden Vertreter in den Fakultätsrat, die Studienfakultätsräte, den Fachschaftenrat, und eben zu uns, in den RStV, entsandt.